Startseite

Behandlung

 

Bei der Reiki-Behandlung werden die Hände in verschiedenen Positionen auf den Körper gelegt und bleiben dort einige Minuten ruhig liegen. Dort wo die Hände berühren, wird es warm, die Muskulatur kann sich entspannen, die Durchblutung wird gefördert, die inneren Organe werden mit Energie versorgt, der Stoffwechsel wird angeregt. Dieser Vorgang führt zur Linderung und zum Lösen von körperlichen und emotionalen Blockaden.

 

 

Insgesamt erfährt der Klient einen Entspannungszustand sowie eine Harmonisierung und Stärkung der Lebensenergie.
Der Therapeut ist dabei ein achtsamer Begleiter und stimmt seine Energiearbeit auf die Bedürfnisse des Klienten ab.
Der Klient ist bekleidet und wird nach Wunsch mit einer Decke zugedeckt.
Die Behandlung erfolgt in Stille oder mit Entspannungsmusik.

Die Behandlung erfolgt nach terminlicher Vereinbarung. Eine Einheit dauert ca. 60-90 Minuten (die Behandlung selbst dauert 50 Minuten, vor und nach jeder Behandlung erfolgt ein kurzes Gespräch).
Eine Behandlungseinheit kostet 55 EUR, ermäßigt im 5er Block (12 Monate gültig, vorauszahlbar) kostet die Einheit 50EUR.
Eine regelmäßige Behandlung (wöchentliche Folgebehandlung) ist empfehlenswert, da dadurch eine Vertiefung der Wirkweise erzielt werden kann.
Auch wer keine akuten Beschwerden hat kann Reiki als „Energiepflege“ für den Körper genießen!

Aiko Kaplan

Reikitherapeutin

Gesundheitszentrum

Habsburgergasse 10/11

1010 Wien