Startseite

Anwendungsgebiete

 

Reiki hilft sowohl bei konkreten körperlichen oder psychischen Beschwerden, als auch vorbeugend:

Körperliche Beschwerden

wie z.B.

  • Migräne
  • Nacken- und Rückenschmerzen * 
  • Bluthochdruck
  • Herz-Rhythmus-Störungen
  • Magen- und Darmproblemen
  • Hautkrankheiten
  • begleitend bei Chemotherapien

Mentale Beschwerden

wie z.B.

  • Burn-out **
  • Depressionen
  • Ängste
  • Unruhe
  • Schlafstörungen *
  • Reiki als begleitende Maßnahme zu Psychotherapien (nach Absprache) um den Entwicklungsprozess zu unterstützen

Emotionale Beschwerden

wie z.B.

  • Stress
  • Trauer
  • Einsamkeit
  • Unsicherheit

Gesundheitsvorsorge, Schwangerschaft

Regelmässige Reiki-Behandlungen sind ein wertvoller Beitrag zur Gesundheitserhaltung, so hat sich Reiki auch bewährt als begleitende Therapie während der Schwangerschaft (siehe auch Referenzen).

 

 

 

* siehe Ergebnisse der Fallstudien des Shambala Reiki Vereins
** siehe Ergebnisse der Fallstudie des Shambala Reiki Vereins

Aiko Kaplan

Reikitherapeutin

Gesundheitszentrum

Habsburgergasse 10/11

1010 Wien